Erfolgreiche Teilnahme am Deutschland-Cup

Am 05./06.11.2016 fand in Schönebeck bei Magdeburg der Deutschland-Cup im Rhönradturnen statt. Wir konnten einen Pokal mitbringen und zudem einen 14. und 22. Platz erturnen.  

Für den badischen Turnerbund gingen vom TB Wilferdingen Margret Engel (Ü40), Annabelle Ruth (AKL 17/18) und Lara Steppe (AKL 13/14) an den Start. In Margrets Altersklasse bestand die Konkurrenz aus neun Frauen und einem Mann. Nach der tadellos geturnten Kür erzielte Margret die meisten Punkte und durfte den größten Pokal in Empfang nehmen.

Lisa und Lara hatten sich bei dem Badischen Bestenwettkämpfen für die Teilnahme am D-Cup qualifiziert. Annabelle turnte ihre schwierige Kür gut durch und erreichte den tollen 14. Platz (von 37). Lara turnte ihre Übungen sehr sauber, bis kurz vor dem Abgang zu viel Schwung einen Zwischenabgang mit sich brachte; dieser erzeugte einen Großabzug. Lara wurde dank der ansonsten sauber geturnten Übungen 22. (von 30) und sie hatte schon befürchtet letzte geworden zu sein.

Dieses Jahr wurden zum ersten Mal keine Pflichten geturnt. Daher lag die ganze Anspannung bei den Kürübungen.

Vielen Dank an die Eltern welche die weitere Reise als Fans antraten.

M.E.

Pokalwettkämpfe im Partnerturnen und Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaften 2016

2016 11 27 BaWü Haubersbronn Paarturnen 1Der TBW war mit fünf Turnerinnen erfolgreich im schwäbischen Schorndorf-Haubersbronn. Alissa Ruf mit Jule Weikelmann und  Zoe Schaller mit Marleen Walther starteten beim Paarturnwettkampf. Zwei Turnerinnen bewegen sich hierbei passend zur Musik in einem Rad. Alissa und Jule erhielten 12,05 Punkte und konnten sogar den ersten Platz vom Vorjahr verteidigen. Mit nur 0,5 Punkten Rückstand erreichten Zoe und Marleen den zweiten Platz.

Lisa Brosi startete mit einer Spiralekür bei der Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft.  Da weder den Wilferdingern noch den Neckargemündern eine vollständige Mannschaft zur Verfügung stand, startete Lisa für den TV Neckargemünd. Die Mannschaft erturnte sich verdient den zweiten Platz. Eine Mannschaft besteht aus mindestens vier Turnern. Es sind je  zwei Spirale- und Musikküren, eine Geradekür und ein Sprung übers Rad zu zeigen.

Sandra Fuchs war den ganzen Tag und Lisa Brosi bei den Paarturnerinnen als Kampfrichterin im Einsatz.  Margret Engel betreute die Turnerinnen als Trainerin.

Wir bedanken uns bei den zahlreich mitgereisten Eltern als Fans und für den Fahrdienst.

M.E.

Landesturnfest in Ulm mit Beteiligung der Wilferdinger Rhönradturnerinnen

 

ltf ulm 01Vom 28.-31. Juli 2016 fand das Landturnfest in Ulm statt, bei dem 6 Turner vom TB Wilferdingen bei den Rhönradwettkämpfen an den Start gingen.

Margret Engel erturnte sich bei der Alterklasse 30+ einen sehr verdienten 4 Platz.

Katharina Zachmann, Lisa Brosi und Annabelle Ruth nahmen am Kür Zweikampf teil, bei dem zwei Disziplinen gezeigt werden müssen. Katharina erreichte mit Ihrer Gerade- und Spiralekür den 10. Platz. Lisa belegte mit einer Musikkür und einem Sprung den 7. Platz. Den 8. Platz erreichte Annabelle Ruth in den gleichen Disziplinen.

Beim Partnerturnen starteten Saskia Müller und Stephanie Karst, die den 6. Platz belegen konnten.

Als Kampfrichter waren zusätzlich Sandra Fuchs, Annabelle Schaaf und Angela Schaaf im Einsatz.

Beim Rahmenprogramm des Landesturnfestes nahmen einige TBW’ler am besonderen Wettkampf teil. Hierbei waren die Disziplinen Paddeln, Schwimmen und Laufen zu absolvieren. Mit viel Spaß und Wettkampfgeist wurde der 142. Platz bei über 200 Teilnehmern erreicht.

Rundum war das Turnfest mit den vielen Mitmachangeboten, Partys und Aktionen wieder ein tolles Ereignis, dass allen Teilnehmerinnen viel Freude bereit hat.

S.Karst

Lisa Brosi und Katharina Zachmann nahmen als erste Turnerinnen vom TBW bei den deutschen Jugendmeisterschaften teil

 

Dt.JugenMS 01Am 4. / 5. Juni 2016 fanden in Essen an der Ruhr die 52. Deutschen Jugendmeisterschaften statt, für die sich Lisa Brosi und Katharina Zachmann als erste Turnerinnen überhaupt vom TBW qualifiziert hatten. Lisa belegte in der AK 15/16 den 19. Platz, Katharina erreichte bei den 17/18-jährigen 22. Platz.

Es wurde ein Mehrkampf, bestehend aus den Disziplinen Spirale, Gerade und Sprung geturnt. Beide Altersklassen wurden von den Turnerinnen des Bundeskaders, die noch in diesem Monat bei der Weltmeisterschaft teilnehmen, dominiert.

Der Wettkampf wurde erstmals nach dem neuen Wettkampfkonzept, mit neuer Altersklassenaufteilung und geänderten alterspezifischen Anforderungen ausgetragen .

Begleitet wurden die beiden von Margret Engel als Trainerin und Sandra Fuchs als Kampfrichterin.

Die nächste Herausforderung kommt Ende Juli 2016 in Ulm – wir freuen uns auf die Teilnahme am Landesturnfest.

M.E.

Lisa Brosi und Katharina Zachmann qualifizieren sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften

 

Am 7. / 8. Mai 2016 fanden in Estenfeld bei Würzburg die Süddeutschen Jugendmeisterschaften im Rhönradturnen statt, für die sich Katharina Zachmann und Lisa Brosi qualifiziert hatten. Lisa startete in der AK 15/16 und belegte den 7. Platz; für sie war dies die erste Teilnahme bei den Süddeutschen Jugendmeisterschaften. Katharina startete bei den 17/18-jährigen und wurde 11. Beide turnten in den drei Disziplinen Sprung, Spirale und Gerade ihre Kür sauber durch. Sie erreichten dadurch die nötige Punktzahl um sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften zu qualifizieren.
Als Kampfrichterin begleitete sie Sandra Fuchs und betreut wurden sie von Annabelle Ruth und Marvin Homeyer.

Lisa und Katharina sind die einzigen badischen Turnerinnen, die bei diesen Wettkämpfen geturnt haben. Wir hoffen jetzt auf einen weiteren erfolgreichen Wettkampf bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen.

Margret Engel

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen