Zwei erste Plätze bei den Baden-Württembergischen Wettkämpfen im Paarturnen und Musikkür

2018 11 24 Partnerturnen NeckargemündAlissa Ruf und Jule Weikelmann konnten im Partnerturnen in der Altersklasse (AK) der 9 – 14-jährigen überzeugen und wurden mit ihrer ausdrucksstarken Kür Erste. Dicht gefolgt von Madlin Oechsle und Anna Zysk auf dem zweiten Platz. 

Im Synchronturnen hatten Lisa Brosi und Annabelle Ruth den höchsten Schwierigkeitswert von allen Synchronturnerinnen, nur ein Team turnte in der AK 19+ noch synchroner als sie.  In der AK 9-11 Jahre starteten Felice Göhringer und Amelie Oechsle, sie erturnten sich den dritten Platz. Maxie Grimm und Ronja Schlittenhardt wurden in der AK 12-14 Jahre sechste.

In der Disziplin Musikkür ließ Lara Steppe die Konkurrenz hinter sich und wurde verdient erste.

Bei Wettkämpfen mit Musik werden besonders viele Kampfrichter benötigt. Immer dann wenn sie nicht selber turnten waren Lisa Brosi und Annabelle Ruth als Kampfrichterinnen im Einsatz. Zusätzlich werteten für den TBW Annabelle Schaaf, Dorothee Ulrich und Frank Adelbert; damit alle Vereine in den Kampfgerichten möglichst gleichmäßig vertreten waren.

Wir bedanken uns bei den zahlreich mitgereisten Eltern als Fans und für den Fahrdienst

M. Engel

→ Ergebnisliste

 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen