Marleen Walther und Lara Steppe lösen Ticket zum Deutschland-Cup

2017 03 25 BW MS Haubersbronn Lisa mit Spagatbrücke von der SeiteAm 18.03.2017 fanden die Badischen Pokalwettkämpfe in Wyhl statt. Der Turnerbund Wilferdingen nahm mit 10 Teilnehmerinnen  erfolgreich teil. Freya erturnte in der Altersklasse (AK) 9/10 einen hervorragenden 2. Platz. Jule konnte sich in der AK 11 ebenfalls den 2. Platz und Leyla den 5. Platz erturnen. Auch Ronja erreichte in der AK 12 den 2. Platz und Madlin Platz 5.  Alissa wurde in der AK 13, vierte und Annika siebte. In der AK 14 startete Lara. Sie konnte sich ebenfalls den 2. Platz sichern. Bei den Jugendlichen in der Altersklasse 15/16 erreichte Marleen einen stolzen 3. Platz und Zoe erreichte Platz 8.

 

Durch die sehr guten Leistungen von Marleen und Lara, wurden die Beiden für den Deutschland-Cup qualifiziert der im November in Lüdenscheid stattfindet.

Ronja hat sich für den Talent-Cup in Lüdenscheid in der AK 11/12 Jahre qualifiziert. Eine weitere Voraussetzung für ihre Teilnahme ist, dass sie bis dahin bestimmte Übungen im Spiraleturnen und beim Sprung übers Rad beherrscht. Mit dem neuen Wettkampfsystem soll erreicht werden, dass bereits die jüngeren Turnerinnen Spirale und Sprung üben.

Ohne Kampfrichter funktioniert kein Wettkampf : Für den TBW waren Sandra Fuchs, Frank Adelbert, Angela Schaaf , Dorothee Ulrich und Zoe Schaller im Einsatz. Dorothee und Zoe hatten bei diesem Wettkampf  als neu ausgebildete Kampfrichter ihren ersten Einsatz.

Ein Dank geht auch an unsere Trainerinnen Margret und Sandra die uns sehr gut auf den Wettkampf vorbereitet haben.

 Zur Ergebnisliste 

A.R., M.E.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen